EMR – das ErfahrungsMedizinische Register

EMR

Das EMR ist die führende Registrierungsstelle der Schweiz für Therapeutinnen und Therapeuten der Erfahrungsmedizin. Ziel des EMR ist es, für Anbieter aus dem Bereich der alternativen Behandlungsmethoden eine hochstehende Qualitätssicherung zu bieten, zum Wohl der Patienten und ihrer Gesundheit.

Therapeutinnen und Therapeuten, die die Qualitätskriterien des EMR erfüllen, können sich für Methoden und staatlich anerkannten Berufsabschlüsse registrieren lassen und erhalten – wenn sie alle Voraussetzungen dafür erfüllen – das EMR-Qualitätslabel. Dieses Label wird von der Mehrzahl der Schweizer Versicherer genutzt, um zu entscheiden, welche Leistungen für erfahrungsmedizinische Behandlungen im Rahmen von privaten Zusatzversicherungen rückerstattet werden.

www.emr.ch

EMfit – das Qualitätslabel für die Gesundheitsförderung

EMfit

Seit 2012 vergibt die Eskamed AG das EMfit-Qualitätslabel. Dieses Label erhalten Kursleiterinnen und Kursleiter, die Kurse zur Gesundheitsförderung in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung anbieten.

Voraussetzung für die Vergabe des EMfit-Qualitätslabel ist, dass die Kursleitenden die geforderten Qualitätskriterien erfüllen. Diese Kriterien, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden und Institutionen aus dem Bereich der Gesundheitsförderung erarbeitet wurden, bilden die Basis für den hohen Qualitätsstandard des Gütesiegels.

Mehr Informationen über EMfit gibt es auf der Website www.emfit.ch


fitindex – das umfassendste Verzeichnis für zertifizierte Kursleitende

fitindex

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, hat es oft nicht leicht, aus der Vielzahl der Angebote den passenden Kurs und einen qualifizierten Kursleiter zu finden. Hier hilft der fitindex. Denn in diesem Online-Verzeichnis sind ausschliesslich Kursleitende zu finden, die mit dem EMfit-Qualitätslabel ausgezeichnet sind.

www.fitindex.ch